Konservatorische und restauratorische Arbeiten


Der Adlerbrunnen auf dem Roßmarkt (Plac Orła Bialego) in Szczecin (Stettin)


Die Ergebnisse der Arbeit


Renovierung der Umzäunung des Stettiner Zentralfriedhofs


Friedhof in Wałcz (Deutsch Krone)


Brunnen auf dem Hakenterrasse (Wały Chrobrego) in Szczecin (Stettin)


Altar in Kamień Pomorski (Cammin in Pommern)


Die Ergebnisse der Arbeit


Kirche in Świdwin (Schivelbein)


Figur von Christus mit Dębna (Neudamm)


Die Ergebnisse der Arbeit


Spalte an der Woiwodschaftsamt in Szczecin (Stettin)


Die Ergebnisse der Arbeit


Villa in Gubin (Guben)


Die Ergebnisse der Arbeit


Panoply barocken im Nationalmuseum in Szczecin (Stettin)


Die Ergebnisse der Arbeit


Kanzel in Osieki (Wusseken)


Die Ergebnisse der Arbeit


Die Gruft in Kraśnik Łobeski


Kirche der Heiligen. Catherine Goleniów (Gollnow)


Wappen des Nationalmuseums in Szczecin (Stettin)


Eingangspräsidentenamt des Stadtbüro in Szczecin (Stettin)


Klinik für Plastische Chirurgie


Epitaph des achtzehnten Jahrhunderts in Sucha Koszalińska (Zuchen)


Weitere Restaurierungsarbeiten:

1. Das Denkmal der Waffenbrüderschaft auf dem Stettiner Zentralfriedhof,
2. Renovierung der Springbrunnenplastik „Mädchen mit Gans“ in Barlinek (Berlinchen),
3. „Französische“ Bastei in Maszewo (Massow),
4. Ordensburg in Swobnica (Wildenbruch),
5. Die St.-Antonius-Kirche in Wałcz (Deutsch Krone),
6. Die Marienkirche in Nowogard (Naugard).